Abstracts

Die Beiträge der Tagung werden beim Verlag Oldenbourg ins Open Peer Review gestellt und anschließend als Tagungsband veröffentlicht. Weitere Informationen zur Veröffentlichungen werden in diesem Blog angezeigt.

Bettina Alavi  |  Lernen Schüler/innen Geschichte im Digitalen anders?

Manuel Altenkirch  |  Situative Erinnerungskultur in der Wikipedia. Ein Werkstattbericht

Daniel Bernsen  |  Classroom4.eu – Schüler schreiben ein multimediales Online-Schulbuch zur Kulturgeschichte Europas

Marko Demantowsky  |   Die Geschichtsdidaktik und die digitale Welt. Eine Perspektive auf spezifische Chancen und Probleme

Jan Hodel  |  Kontrolle, Kontext, Kontroverse. Zu den Widersprüchen des historischen Lernens mit digitalen Netzmedien

Ulf Kerber | Historische Medienkompetenz durch „Digitale Narration“

Alexander König  |  Vom statischen zum mobilen Web. Historische Lernaufgaben mit WebQuests im Spiegel technologischer Weiterentwicklung

Birgit Marzinka  |  Einsatz von Weblogs in der historisch-politischen Bildung 

Christoph Pallaske  |  Die Vermessung der (digitalen) Welt. Historisches Lernen in virtuellen Lernräumen

Astrid Schwabe  |  Suchen, flanieren oder forschen? Empirische Erkundungen zur Nutzung einer (regional-)historischen Website und die Frage nach dem historischen Lernen

2 Gedanken zu „Abstracts“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.